• Home
  • Friedrichsdorfer Ortsteile im Blick

Friedrichsdorfer Ortsteile im Blick

Friedrichsdorfer Wählergemeinschaft lädt zu Online-Veranstaltungen

Die Friedrichsdorfer Wählergemeinschaft (FWG) möchte mit den Einwohnern der Ortsteile ins Gespräch kommen und startet am kommenden Donnerstag eine Veranstaltungsreihe. „Wenn wir von Friedrichsdorf sprechen, meinen wir alle vier Ortsteile. Doch hören wir immer wieder, dass sich gerade einige Bürgerinnen und Bürger aus Burgholzhausen, Köppern undSeulberg nicht angesprochen fühlen“, bedauert der Bürgermeisterkandidat der FWG, Jens Witte.

In Friedrichsdorf gibt es vier Bahnhöfe, vier Grundschulen und vier Sportanlagen. Alle vier Ortsteile haben eine Freiwillige Feuerwehr und ein sehr aktives Vereinsleben. AlleEinwohnerinnen und Einwohner wünschten sich eine saubere und sichere Stadt. Für die Älteren sei eine barrierefreie Infrastruktur besonders wichtig, für die Jüngeren eine bedarfsgerechte Kinderbetreuung, sichere Schulwege, Spielplätze und so genannte Spielstraßen. „Bei allen Gemeinsamkeiten begegnen wir in den Ortsteilen auch einer eigenen Kultur, besonderen Herausforderungen und Ideen“, weiß die Fraktionsvorsitzende Claudia Schlick (FWG).

Wie kann der O-Berg in Burgholzhausen sicherer werden? Weniger Durchgangsverkehr in Köppern – verträgt sich das mit dem Einzelhandel? Wie kann das Seulberger Gewerbegebiet ertüchtigt werden? Und wie können Houiller Platz und Landgrafenplatz enger zusammenrücken? Diese und ähnliche Fragen möchten die Mitglieder der FWG mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern sowie Unternehmern diskutieren.

Los geht es am kommenden Donnerstag, 4. Februar, um 19:30 Uhr, unter dem Motto„Köppern im Blick“.

Eines ist der FWG besonders wichtig: Eine Teilnahme ist nicht nur online, sondern auch überdas Telefon möglich. „Wir möchten Mitbürgerinnen und Mitbürger, die über keinen Computer verfügen oder damit etwas unsicher sind, nicht ausschließen“, unterstreicht Witte.

Pressekontakt: Friedrichsdorfer Wählergemeinschaft

Claudia SchlickPresse@fwg-friedrichsdorf.de

Tel.: 0160 / 977436391

Interessiert erhalten über die E-Mail-Adresse

jens.witte@fwg-friedrichsdorf.de

oder die Telefonnummer 06172/26 69 57 9 die Zugangsdaten